Skip to main content

OLDERVIK Boxspringbett im Test


Beschreibung

Letztes Update 23.03.2019: Von allen IKEA Boxspringbetten sieht das OLDERVIK am IKEA-typischsten aus. Abgerundetes Kopfteil, Bettfüße aus Holz, das ist für mich schwedisches Design.

„Entweder das Boxspringbett gefällt Dir oder nicht“, meint wohl IKEA. Denn im Gegensatz zu fast allen anderen IKEA Boxspringbetten gibt es den OLDERVIK in nur einer Farbe, Matratze, Topper und Bettfuß.

Nebenbei: OLDERVIK ist ein norwegisches Fischerdorf mit 131 Einwohnern.

OLDERVIK und seine Farben

Irgendwie passt der Farbton Beige  dem OLDERVIK Boxspringbett ganz exquisit. Ob das an der Form liegt? Vermutlich. Beige ist eine beliebte Kolorierung im Schlafzimmer. Sehr dezent und zurückhaltend, belässt Sie die Hauptrolle im Schlafzimmer ganz Dir allein 😀

Vorschaubild vom Oldervik Boxspringbett

OLDERVIK in Beige

OLDERVIK und seine Größen

OLDERVIK gibt es nur in den Größen 160×200 und 180×200 cm. Singles und Youngsters müssen sich nach einem anderen Boxspringbett umsehen, meint wohl IKEA. Außer Du willst als Alleinschläfer Deine Energie gefühlt auf einer endlosen Liegefläche wieder auftanken.

Ich habe Zuhause einen 180×200 cm stehen und bin sehr glücklich damit.

 

160x200

160×200 cm

180x200

180×200 cm

OLDERVIK und seine Matratzen

Von den fünf IKEA Matratzen ist die OLDERVIK die dritte Matratze, vom Preis, von der Höhe (27 cm) sowie auch von der Qualität. Genau wie ich ein Mittelkind 😀

Aus 64% Polyester und 36% Baumwolle besteht die erste Schicht.

Darunter befindet sich Polyether mit 25 bis 28 kg/m³ und Latexschaum, zuständig für deinen Schlafkomfort.

Ein Stockwerk darunter arbeiten 190 Taschenfedern pro m² für Dich. Dank denen wirst Du punktgenau aufgenommen. Alle Federn sind einzeln in Stofftaschen eingehüllt und sind somit mucksmäuschenstill.

Die weiße Schicht am Rand ist robustes Filzmaterial und sorgt für eine stabile Matratzenkante.

Mittelfest (H2 / 60 bis 80 kg) und fest (H3 / 80 bis 100 kg) sind die beiden Härtegrade.

 

Das Innenleben der HYLLESTAD Matratze

Das Innenleben der HYLLESTAD Matratze

OLDERVIK und seine Topper

Darf ich vorstellen: TUSSÖY ist ein Viscoschaum-Topper und 8 cm hoch. Bei kalter Umgebung wird er fest und bei Körpertemperatur wiederum weich. Memoryschaum ist sein zweiter Vorname, dank seiner thermodynamischen Eigenschaften. Seine 50 kg/m³ Raumgewicht sind von guter Qualität.

 

TUSSÖY Topper von IKEA

TUSSÖY

OLDERVIK und seine Beine

OLDERVIK wird auf massiven Eichfüßen getragen. BRYNILEN heißen die besagten IKEA Füße in Kegelstumpf Form. Sehr stimmig zu den beigen Bezügen und der Boxspringbett Form, gefällt mir.

 

BRYNILEN Boxspringbett Beine von IKEA

BRYNILEN

Was Du noch alles wissen musst

  1. Im Boxspring befindet sich eine Bonellfederkernmatratze. Sie ist flächenelastisch und gilt als die günstigste Variante unter allen Federkernmatratzen.
  2. Der Rahmen, Platten und Mittelbalken sind aus massiver Fichte / Kiefer. In der Preisklasse eher unüblich.
  3. Die Aufbauanleitung kannst Du hier als PDF runterladen: OLDERVIK Montageanleitung

Mein Statement zum OLDERVIK Boxspringbett

Preis

Zu einem Preis von 1.199 bis 1.299 € ist das OLDERVIK Boxspringbett zu bekommen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für den Preis darfst Du natürlich keine 100% natürliche Rohstoffe und viel Schnickschnack erwarten.

Rahmen

Wie alle IKEA Boxspringbetten hat auch das OLDERVIK massive Holzelemente. Woanders gibt es massive Holzelemente erst ab einem Preis von € 2.000.

Matratzen

IKEA Matratzen bewerte ich allgemein mit der Schulnote „gut“. Für den Preis Du eine gute Matratze. Zusätzlich gibt es noch obendrauf 365 Tage Rückgaberecht. Die Schweden meinen es hier wirklich gut mit uns.

Im Boxspring befindet sich eine Bonellfederkern, das ist die günstigste aller Federkern-Varianten. Dank der guten Obermatratze und dem Kaufpreis jedoch völlig akzeptabel.

Kopfteil

Ein Blickfang mit seinen abgerundeten Ecken und Chesterfield-Optik. Am Rücken ist das Kopfteil auch bezogen, womit Du das Boxspringbett einfach mittig aufstellen kannst.

Mein letztes Wort

OLDERVIK kann ich Dir nur weiterempfehlen, wenn Du die Belastung bis 100 kg einhältst, und wirklich nicht mehr für ein Boxspringbett ausgeben kannst.

Bevor Du gehst…

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, gib mir 5 Herze, schreib mir ein Kommentar und teile Deine Erkenntnisse mit der Welt, damit ihn alle genießen können 😀

Sleep Tight,

Deniz

1 Herz2 Herze3 Herze4 Herze5 Herze 5,00 von 5 aus 2 Bewertungen
Loading...

Weitere IKEA Boxspringbetten


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*