Skip to main content

Du suchst das beste Boxspringbett ohne Kopfteil? Bitte sehr…

Letztes Update 01.03.2019: Mich beeindruckt das Boxspringbett ohne Kopfteil durch seinen geradlinigen Charakter. Einfach auf das Wesentliche reduziert. Nicht nur unter der Dachschräge, sondern auch mittig im Schlafzimmer sieht das Bett richtig gut aus 😀

In diesem Artikel habe ich alle wichtigen Informationen über das Boxspringbett ohne Kopfteil zusammengefasst. Damit sollst Du ein Fehlkauf vermeiden und das beste Boxspringbett nach Deinem Schlafverhalten & Geschmack finden!

Meine Empfehlung nach Kaufpreis

5 gute Gründe für ein Boxspringbett ohne Kopfteil

Dachschräge

Dachgeschossbewohner haben es mitunter nicht immer einfach ihre Räumlichkeiten auszustatten. Besonders im Schlafzimmer werden die niedrigen Decken zum Problem. Die hohen Decken werden vom Kleiderschrank in Anspruch genommen, da bleibt kein Platz mehr für ein Bett mit Kopfteil.

Die Lösung ist das Thema dieses Artikels: Das Boxspringbett ohne Kopfteil. Zwischen der Dachschräge und Liegefläche solltest Du ein Mindestabstand von etwa 20 cm halten.

Zugesperrte Steckdosen

Zugegeben, dass ein Kopfteil Anschlüsse für die Nachttischlampe versperrt, kommt nicht allzu oft vor. Dennoch kann es in beengten oder historischen Wohnungen passieren, dass der ohnehin große Kopfteil die Anschlussdosen versperrt. Von diesem Zeitpunkt an kommt ein Boxspringbett ohne Kopfteil sehr gelegen.

Schöne Optik

Frei positioniert in einem großen Schlafzimmer – genau dann hebt sich der markante Charakter eines Boxspringbettes ohne Kopfteil hervor. Dennoch zweifellos gut angebracht auch unter Dachschrägen.

Kein Kopfteil = geringerer Preis

Ein Boxspringbett ohne Kopfteil kannst Du um einen geringen Preis günstiger kaufen als mit Kopfteil. Bei einigen Modellen ist das Kopfteil sehr aufwendig verarbeitet, was den Preisunterschied noch deutlicher macht. Aus finanzieller Sicht bist Du mit einem Boxspringbett ohne Kopfteil besser aufgestellt als mit Kopfteil.

Kleines Schlafzimmer

Wenn dein Schlafzimmer nicht genügend Platz für ein großes Boxspringbett hat, dann musst du nicht gänzlich darauf verzichten. Weniger Höhe, Länge und Breite – das sind die unwiderlegbaren Eigenschaften eines Boxspringbetts ohne Kopfteil. In einer kleinen Schlafstätte würde ein allzu großes Bett den sowieso beengten Anschein noch weiter verstärken.

4 Dinge worauf Du wegen einem Bett ohne Kopfteil verzichten musst

Anlehnfunktion

Gemütlich ein Blockbuster ansehen, ein spannendes Buch lesen oder Sonntagmorgen im Bett frühstücken. In solch einer Situation bietet sich das gepolsterte Kopfteil zum Anlehnen an. Ohne Kopfteil dennoch nicht unmöglich, solange das Kopfende gegen die Wand positioniert wird. In diesem Fall kannst Du mit extra großen Kissen das Kopfteil ersetzen.

Psychologischer Schutz

Nicht unterschätzen solltest Du den psychologischen Effekt, den ein Kopfteil vermittelt. Das gilt besonders für mittig aufgestellte Boxspringbetten. Die Rückwand und besonders das Kopfteil spenden ein Gefühl von Geborgenheit.

Wärmedämmung

In kalten Wintermonaten wird das Schlafklima durch ein nicht ausreichend gedämmtes Mauerwerk direkt beeinflusst. Spürbar wird das vor allem wenn das Boxspringbett mit Kopfende an die Außenwand gerichtet ist. Das Kopfteil dämmt die Kälte gewissermaßen zur schlafenden Person ab. Ohne Kopfteil kannst Du dich trotzdem vor der Kälte schützen. Dafür brauchst Du einfach große und gut gepolsterte Kissen an die Wand lehnen.

Beleuchtung

Extravagante Boxspringbetten haben das Nachtlicht direkt im Kopfteil integriert. Auch sonst kannst Du für wenig Geld indirektes Licht in dein Schlafzimmer zaubern. Einfach LED-Strips an die Rückseite vom Kopfteil befestigen und schon erzeugst Du ein stilvolles Ambiente. Ohne Kopfteil hast Du weniger Alternativen zum Anbringen von indirekter Beleuchtung.

Weitere Boxspringbetten ohne Kopfteil

Das Boxspringbett mittig im Raum

Erfahrungsgemäß stehen Betten mit dem Kopfteil zur Wand und Blick zur Schlafzimmertür. In meiner gemütlichen Schlafstätte sieht es nicht anders aus. Meine Faszination weckt aber das freistehende Boxspringbett mittig im Schlafzimmer. Möglich mit einem Boxspringbett ohne Kopfteil und natürlich einem entsprechend großen Schlafzimmer.

Elegant, außergewöhnlich und stilvoll sind die Ausdrücke, die so ein Schlafzimmer am besten beschreiben. Zweifellos eine Überlegung wert, ein neues Boxspringbett samt Inventar in diese Richtung zu gestalten. Du gehörst schon zu den Umsetzern? Dann teile Deine Ideen im Kommentarbereich, wovon wir alle profitieren können.

Eine echte Alternative – Das niedrige Kopfteil

Ja, die Dachschräge macht die Suche nach dem geeigneten Bett nicht immer einfach, was zum Teil eine echte Herausforderung sein kann. Wenn Du nicht auf ein Kopfteil verzichten möchtest, habe ich genau das richtige für Dich. Denn es gibt extra konzipierte Boxspringbetten für Dachschrägen inklusive Kopfteil.

Diese sind mit 90 cm Höhe etwas niedriger. Jedoch noch ausreichend repräsentativ, da Kopfteile breiter aufgestellt sind als das Boxspringbett. Als solches kann ich Dir das Boxspringbett Valina empfehlen. Mit einem niedrigen Kopfteil fügt sich das Bett sehr schick unter die Dachschräge.

Was Du vor dem Kauf beachten solltest

Diesen Abstand solltest Du zu den Seiten und nach oben lassen

Besonders wenn Du zu den Dachgeschossbewohnern gehörst, solltest Du die Maße vom zukünftigen Boxspringbett dem Schlafzimmer gegenüber stellen. Ich empfehle immer zwischen den äußeren Bettkanten zum nächsten Objekt 80 cm Abstand zu lassen. Nach oben sollte der Abstand im niedrigsten Punkt 20 cm betragen.

Hast Du Dir Gedanken über die Farbe gemacht?

Beim Boxspringbett ohne Kopfteil kommt der Farbton nicht so zur Geltung als mit einem Kopfteil. Ungeachtet dessen solltest Du die Farbauswahl nicht unterbewerten. Farben können unbewusst unsere Stimmung beeinflussen. Die am meist gefragteste Farbe ist beim Boxspringbett ohne Kopfteil Weiß.

Bitte keine Schadstoffe…

Und das besonders nicht im Schlafzimmer. Das Umweltbundesamt bestätigt jedoch: Kleinste Mengen Schadstoffe befinden sich in jedem noch so naturbelassenem Möbelstück. Daher mein Rat an Dich: Achte auf schadstoffgeprüfte Boxspringbetten anhand von Zertifikaten oder im nimm ein Schadstoff-Messgerät selber in die Hand, womit Du die Schadstoff-Konzentration messen kannst.

Ideale Matratzen für dein Wohlbefinden

Du wirst keine Freude an einem neuen Boxspringbett haben, wenn die Matratzen nicht nach deinen Bedürfnissen abgestimmt sind. Kaltschaum, Bonellfederkern, Taschenfederkern und Tonnentaschenfederkern Matratzen sind die vier am meist verwendeten Unterlagen. Obenauf liegt der Topper und dient der Feinjustierung. Wenn Du hierzu mehr Informationen benötigst, empfehle ich Dir den Artikel Betten Test.

Weiteres

Das Kopfteil nicht montieren?

Es gibt Boxspringbett Modelle, wo Du das Kopfteil einfach weglassen kannst. Diese sind nämlich nur mit einem Metallbeschlag miteinander verbunden. Jedoch solltest Du niemals ein Boxspringbett ohne Kopfteil aufstellen, ohne beim Hersteller nachzufragen. Denn dieser kann konstruktionsbedingt dazugehören und zur Stabilität des Bettes beitragen.

Sonderanfertigung

Dir gefällt ein Boxspringbett besonders gut, aber das Kopfteil stört Dich extrem? Dann frag beim Hersteller nach einer Sonderanfertigung speziell nach deinen Wünschen. Speziell Direktverkäufer können auf die individuellen Wünsche der Kunden eingehen.

Boxspringbett Größen

Das Boxspringbett ohne Kopfteil gibt es in allen erdenklichen Größen. Die am meist gefragtesten sind 140×200, 180×200, 120×200, 160×200, 100×200, 90×200, 200×200.

Bevor Du gehst…

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, gib mir 5 Herze, schreib mir ein Kommentar und teile Deine Erkenntnisse mit der Welt, damit ihn alle genießen können 😀


Sleep Tight,

Deniz

1 Herz2 Herze3 Herze4 Herze5 Herze Keine Bewertung
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*