Skip to main content

MJÖLVIK Boxspringbett im Test


Beschreibung

Letztes Update 21.03.2019: Was das MJÖLVIK von allen anderen IKEA Boxspringbetten unterscheidet? Es hat das dickste Kopfteil von allen. Zum Anlehnen genau richtig, superbequem beim Surfen, Lesen oder Netflix schauen.

IKEA beschreibt das MJÖLVIK Boxspringbett mit „Sanft, einladend und komfortabel“. Muss nur noch die Qualität stimmen und natürlich der Preis. Sehen wir uns das Boxspringbett mal genauer an…

Nebenbei: Mjølvik ist ein 3-Einwohner-Dorf-Insel in Norwegen.

MJÖLVIK und seine Farben

Zwischen zwei Farben kannst Du Dein MJÖLVIK Boxspringbett aussuchen, Hellgrau  und Beige . Von der Intensität sind beide sehr zurückhaltend. Mir gefällt Hellgrau etwas mehr, wirkt moderner und in mein Schlafzimmer passt es auch.

Für welchen hast Du Dich entschieden?

 

Mjölvik Boxspringbett in hellgrau

Hellgrau

Mjölvik Boxspringbett in beige

Beige

MJÖLVIK und seine Größen

Genau två (zwei auf Schwedisch) Größen gibt es: 160 x 200 und 180 x 200 cm. Das sind die meistverkauften Größen. Wer was Kleineres sucht, hat Pech gehabt, auf gut Deutsch gesagt. Zu unserem Glück hat IKEA mehr als nur ein Boxspringbett im Portfolio 😀

 

160x200

160×200 cm

180x200

180×200 cm

MJÖLVIK und seine Matratzen

Beim MJÖLVIK Boxspringbett hast Du die Wahl zwischen zwei Matratzen: HÖVÅG (24 cm) und HYLLESTAD (27 cm). Der dickere ist der bessere und der teure, eigentlich logisch.

Beide sind Taschenfederkern-Matratzen, punktelastisch und passen sich punktgenau Deinem Körper an. Mittelfest (H2 / 60 bis 80 kg) und fest (H3 / 80 bis 100 kg) sind die beiden Härtegrade.

 

Das Innenleben der HOVAG Matratze

HÖVÅG mit 24 cm

Das Innenleben der HYLLESTAD Matratze

HYLLESTAD mit 27 cm

MJÖLVIK und seine Topper

Bei IKEA gibt es für jeden der beiden Matratzen einen anderen Topper. Da die Dinger doch recht unterschiedlich sind, solltest Du bei Deiner Matratzenauswahl beachten.

Topper Eigenschaften

TUDDAL ist aus Kaltschaum und daher elastisch, offenporig und gut für Schwitzer geeignet. Mit nur 5 cm und einem Raumgewicht von 30 kg/m³ ist der TUDDAL die günstigere der beiden.

TUSSÖY ist aus Viscoschaum und wird daher bei kalter Umgebungstemperatur fest und bei warmer Körpertemperatur weich. Seinen höheren Preis unterstreicht TUSSÖY mit 50 kg/m³ Raumgewicht und 8 cm dicke.

Zusammenstellung zwischen Matratze und Topper

HÖVÅG Matratze bekommst Du TUDDAL Topper.

HYLLESTAD Matratze bekommst Du TUSSÖY Topper.

 

TUDDAL Topper von IKEA

TUDDAL

TUSSÖY Topper von IKEA

TUSSÖY

MJÖLVIK und seine Beine

Von den 6 IKEA Bettfüßen steht dem MJÖLVIK genau einer zu. Und die steht ihm ausgesprochen gut.

BJORLI ist aus Edelstahl und hat eine Zylinderform.

 

BJORLI Boxspringbett Beine silber von IKEA

BJORLI

Was Du noch alles wissen musst

  1. Im Boxspring befindet sich eine Bonellfederkernmatratze. Sie ist flächenelastisch und gilt als die günstigste Variante unter allen Federkernmatratzen.
  2. Der Rahmen, Platten und Mittelbalken sind aus massiver Fichte / Kiefer. In der Preisklasse eher Seltenheit.
  3. Die Aufbauanleitung kannst Du hier als PDF runterladen: MJÖLVIK Montageanleitung

Mein Statement zum MJÖLVIK Boxspringbett

Preis

Je nach Größe, Matratze und Topper kostet das MJÖLVIK Boxspringbett zwischen 999 und 1.249 €. Außer einem großen Kopfteil darfst Du nicht zu viel Luxus erwarten.

Rahmen

Unüblich bei der niedrigen“ Preisklasse ist aber der Einsatz von massiven Holzelementen. Kenne ich sonst nur bei Boxspringbetten ab € 2.000.

Matratzen

IKEA Matratzen kann ich allgemein als „gut“ bezeichnen. Zusätzlich gibt es auf IKEA Matratzen ein Rückgaberecht von 365 Tagen. Ich kenne keinen anderen Anbieter der gleiches anbietet.

Im Boxspring befindet sich eine Bonellfederkern, das ist die günstigste aller Federkernmatratzen und befindet sich bei Boxspringbetten in der unteren Preisklasse.

Kopfteil

Vom Weltall ist die chinesische Mauer mit bloßem Auge erkennbar, sagt man. Genauso ist im IKEA Möbelhaus das MJÖLVIK Boxspringbett sofort erkennbar, der 21 cm breite Kopfteil macht es möglich.

Bei keinem anderen Boxspringbett wirst Du durch das Kopfteil so gestützt wie bei diesem Modell.

Mein letztes Wort

Beim MJÖLVIK liegt das Augenmerk auf dem gemütlichen Kopfteil. Lesen, fernsehen, surfen … all das macht mehr Spaß als sonst.

Hochwertige Boxspringbetten fangen aber bei etwa € 2.000 an. In den ersten Monaten ist alles gut, nach maximal 2 Jahren bilden sich erfahrungsgemäß Kuhlen bei Matratze und Topper. Bei IKEA passiert Dir das nicht, wenn Du die Belastung bis 100 kg einhältst.

Bevor Du gehst…

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, gib mir 5 Herze, schreib mir ein Kommentar und teile Deine Erkenntnisse mit der Welt, damit ihn alle genießen können 😀

Sleep Tight,

Deniz

1 Herz2 Herze3 Herze4 Herze5 Herze 4,25 von 5 aus 16 Bewertungen
Loading...

Weitere IKEA Boxspringbetten


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*