Skip to main content

Bruno Boxspringbett im Test

Letztes Update 18.12.2019: Hi, ich bin Deniz  Deniz als Strichmännchen  Und in diesem Boxspringbett Test geht´s dem Bruno mit Schaum & Federn an den Kragen 😀 Und ob der Bruno wirklich so kuschelig ist wie sein Name klingt? Wir werden sehen…


Denizs Fazit vom 10.05.2019

Bruno´s drei Matratzen sind aufeinander abgestimmt wie ein edler französischer Wein zu seinem Barrique.

Der Holzfass ist der untere Tonnentaschenfederkern, die Kaltschaummatratze der Wein und der Topper das Aroma.

Auf diesen dreien freuen sich A) Dein Rücken, B) Dein Schlaf in der Nacht und C) Dein Portemonnaie für die gelungene Investition.

Bestätigt vom TÜV, Oeko-Tex, meiner Wenigkeit und vom größten Testinstitut der Welt: Seinen Kundenrezensionen   4,8


  Ab 1.650 € Hier geht´s zum Bruno Store


Vorteile

  Echte 30 Tage Probeschlafen

  10 Jahre Garantie auf Matratze, Bezüge & Rahmen

  97 von 100 TÜV-Punkten im Matratzentest (45 kg/m³)

  Schadstofffreie Bezüge mit Oeko-Tex Siegel

  Fairer Naturlatex von asiatischen Kautschukbäumen

  Tonnentaschenfederkern mit 255 Federn pro m²

  Topper mit 45 kg/m³ und Überzug aus natürlicher Baumwolle

  Ohne Kopfteil aufstellbar

  Massiver Kiefer-Boxrahmen aus nachwachsenden Kiefern

  Sehr günstiger Preis in Relation zum Wert

  Made in Germany

Nachteile

  Nicht für Personen unter 50 und über 110 kg

  Kaltschaum Matratzen können zu Beginn etwas unangenehm riechen

  Für Nachtschwitzer weniger geeignet


  Ab 1.650 € Hier geht´s zum Bruno Store


Aus Denizs Testlabor

ZUM BRUNO SHOP


Beschreibung


Bruno und seine Bruno Matratze

Falls ein Boxspringbett eine Seele hat, dann ist es die Matratze und beim Bruno Boxspringbett ist es die gleichnamige Bruno Matratze. Haben für gewöhnlich Boxspringbetten ein Federkern, ist es bei diesem Exemplar eine Kaltschaum. Verbunden mit Vorzügen, aber auch mit Nachteilen, sehen wir uns das mal genauer an…

Mich interessieren die Produktdetails erstmal weniger, ob die Matratze jetzt 22 oder 24 cm hoch ist oder der Schaum für die Raumfahrt genutzt wird. Wichtig ist, was der Kunde (Du & Ich, also Wir) für unser wohlverdientes Geld bekommen, Schlafkomfort und Haltbarkeit inklusive.

Qualität & Zertifikate

Kaltschaum Matratzen haben eine hohe Lebensdauer ab 40 kg/m³ Raumgewicht. Bruno überbietet das mit 45 kg/m³. Sehr gut!

TÜV Rheinland LGA bestätigt Bruno 97 von 100 Punkten. Simuliert wurde ein Dauerbelastungstest von 8 bis 10 Jahren. Ich sag nur Streber 😀

Ein Standard 100 by Oeko-Tex Siegel fehlt auch nicht. Den darf sich Bruno sogar mit der besten Prüfklasse 1 stolz an die Brust heften, denn der ist für Babys und Kleinkinder bis zu 3 Jahren. Als Randbemerkung: Bei Matratzen wird nicht der Kern, sondern nur die Bezüge auf gesundheitsschädliche Stoffe wie Formaldehyd, Pentachlorphenol, Cadmium, Nickel etc. hin getestet.

Überzeugt durch die Qualität seiner eigenen Matratzen bekommen Kunden 10 Jahre Garantie auf Matratzenbezug als auch auf den Matratzenkern. Darunter fällt auch eine Kuhlenbildung von 2 cm. Unter Matratzenherstellern so selten wie hierzulande der Bieber heimisch ist. Alles in allem Made in Germany!

Kaltschaum vs. Federkern

Kaltschaum speichert gegenüber Federkern-Matratzen Deine Körperwärme und ist auch sonst mucksmäuschenstill.

Mit Tonnen- und Taschenfederkernmatratzen haben beide Arten auch Gemeinsamkeiten: Sie reagieren punktuell auf Körperdruck und haben eine gute Luftregulierung.

Es gibt aber auch Nachteile: Für Nachtschwitzer ist Kaltschaum weniger geeignet. Auch riechen Kaltschaum Matratzen zu Beginn etwas unangenehm. Mit mehr 120 kg Körpergewicht sind Federkernmatratzen die bessere Unterlage.

Details zur Matratze

Auf der Bruno Matratze liegend hast Du genau vier Schichten unter Dir.

 

Bruno Matratze im Aufbau

 

  1. Die erste Schicht bildet ein samtweicher Überzug aus 50% Tencel und 50% Polyester mit einer Füllung aus 85% Baumwolle und 15% Polyester, ganz ohne synthetische Schutzmittel. Dafür gibt es den Standard 100 by Oeko-Tex Siegel. Bedenkenlos für Kinder, Babys und Allergiker und waschbar bei 40°C.
  2. Darunter befindet sich eine 3 cm dicke Latexschicht. 100% Natur, mit 75 kg/m³ Raumgewicht und fair gewonnen aus asiatischen Kautschukbäumen. An Zertifikaten fehlt es durchaus nicht: EuroLATEX ECO-Standard, GOLS – Global Organic Latex Standard und TÜV Rheinland LGA.
  3. Und der Hauptdarsteller: Eine 20 cm dicke 7-Zonen-Kaltschaumkern aus Polyurethan mit 45 kg/m³ Raumgewicht. Zwischen 50 und 110 kg darfst Du wiegen, nicht mehr und nicht weniger.
  4. Schlusslicht ist der fast nicht erwähnenswerte Seiten- und Unterstoff aus 100% Polyester. Sehr robust und dennoch penibel, er mag nur Handwäsche.

Details zur Bruno Box-Matratze

In der Box befindet sich eine 7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze mit 255 Federn pro m². Neben der guten Federanzahl ist jetzt die Stahldicke entscheidend. Und die ist mit 1,6 bis 1,8 mm sehr gut. Thermisch vergütet und mit einer Federhöhe von 12 bis 13 mm kann ich vor der Unterbox mein Hut ziehen. Mehr zu Federkernmatratzen findest Du übrigens im Boxspringbett Test.

Tonnentaschenfederkern Matratze

Tonnentaschenfederkern mit typischer Tonnenform

Tonnentaschenfederkern Eigenschaften:

  • Hochwertigste aller Federkern-Varianten
  • Leise dank Stofftaschen
  • Hohe Lebensdauer
  • Progressive statt linearen Federwirkung. Heißt, je mehr Druck desto mehr Widerstand
  • Reagiert punktelastisch
  • Hygienisches Schlafen dank gutem Schlafklima

Bruno und sein Bruno Topper

Normalerweise hat auf einer Kaltschaummatratze ein Topper nichts zu suchen. Und wenn doch, müssen beide perfekt aufeinander abgestimmt sein. Zumindest ist dieser optional, mal schauen was sich Bruno dabei gedacht hat…

Kaltschaumtopper auf einer Kaltschaummatratze, kann das gut gehen?

Kaltschaum auf Kaltschaum geht die Luftzirkulation flöten, Wärme staut sich und Stockflecken entstehen. Um die Frage in der Überschrift zu beantworten: Ja, Bruno hat das sehr elegant gelöst.

Denn der Topper ist nur 6 cm hoch. Zusätzlich ist der Topper-Überzug aus natürlicher Baumwolle, was die Durchlüftung unterstützt und einem angenehmen Schlafklima nicht im Weg steht. Mit seinen 6 cm gilt der Kaltschaumtopper noch als weiche Unterlage.

Genau wie die Matratze ist auch der Topper Made in Germany.

Details zum Topper

Der waschbare Bezug besteht aus 50% Tencel und 50% Polyester und ist gefüllt aus 85% Baumwolle und 15% Polyester. Um eine gesunde Schlafhygiene aufrecht zu erhalten, den Bezug einfach abnehmen und bei 40°C waschen.

Im Inneren befindet sich ein 5 cm Kaltschaumkern mit einem Raumgewicht von 45 kg/m³.

Bruno und sein Kopfteil

Auch diesmal lässt Bruno seinen Kunden die Möglichkeit zwischen drei Modellen auszuwählen. Klassik (120 cm) und Kurz (100 cm) schweben in der Luft, dagegen ragt der extravagante Opus (120 cm) bis zum Boden.

Ansprechend ist für mich der Klassik, ohne Frage.

Dachbodenbewohner und Menschen die auf geradlinige Betten stehen, können den Bruno Boxspringbett auch ohne Kopfteil aufstellen.

 

Bruno Boxspringbett mit Kopfteil Klassik

Klassik

Bruno Boxspringbett mit Kopfteil Kurz

Kurz

Bruno Boxspringbett mit Kopfteil Opus

Opus

Bruno und seine Beine

Bruno setzt seinen Kunden nicht einfach Boxspringbett Füße vor, sondern bietet eine Auswahl aus drei Varianten. Diese kannst Du in Seelenruhe bestimmen, denn alle drei Varianten bringt der Postbote mit nach Hause.

Eine Ausnahme: Bei den Holzfüßen bekommt das Boxspringbett in Beige ein helles Holzmuster Exemplar.

Mir gefällt die schwebende Optik am besten, à la fliegendes Boxspringbett. Wie bei Aladin und die Wunderlampe.

 

Bruno Boxspringbett Füße in Metall

Metall

Bruno Boxspringbett Füße in Holz

Holz

Bruno Boxspringbett Füße in Schwebeoptik

Schwebeoptik

Bruno und seine Farben

Zwischen vier Farben kannst Du den Bruno kolorieren, Anthrazit , Hellgrau , Beige  und Blau . Mir persönlich gefällt Anthrazit am besten und meinem Schlafzimmer steht er am besten.

 

Bruno Boxspringbett in der Farbe Anthrazit

Anthrazit

Bruno Boxspringbett in der Farbe Hellgrau

Hellgrau

Bruno Boxspringbett in der Farbe Beige

Beige

Bruno Boxspringbett in der Farbe Blau

Blau

Bruno und seine Größen

In vier Größen kannst Du das Bruno Boxspringbett ordern, 140×200, 160×200, 180×200 und 200×200 cm.

Den 140er und 160er gibt es nur mit einer Matratze. Die beiden 180er und 200er hast Du die Wahl zwischen eine oder zwei getrennte Matratzen. Bei nur einer Matratze fällt die Zwischenritze weg, fresh oder? Jedoch spürst Du dann die Bewegungen von Deinem Schlafpartner … nicht mehr so fresh.

Ich habe zwei getrennte 90x200er Matratzen. Damit bin ich vollkommen zufrieden. Ein 200x200er kommt bei einem größeren Schlafzimmer natürlich auch infrage 😀

 

140x200

140×200 cm

160x200

160×200 cm

180x200

180×200 cm

200x200

200×200 cm

Mein Statement zum Bruno Boxspringbett

Preis

Je nach Größe und mit oder ohne Topper bekommst Du das Bruno Boxspringbett zwischen 1.650 und 2.600 €. Preislich bewegt sich der Bruno im Mittelsegment mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Matratze & Topper

Mit 10 Jahren Garantie auf Matratzenbezug und Matratzenkern steht Bruno hinter seinem Produkt. Von der Feder bis zum Schaumstoff sind alle Elemente gut überlegt und aufeinander abgestimmt. Auch der Kaltschaum-Topper wurde smart an die Kaltschaum-Matratze angepasst. Alles in allem bestätigen glaubwürdige Zertifikate (TÜV, Oeko-Tex) schadstofffreie und langlebige Rohstoffe.

Im Boxspring befindet sich eine Tonnentaschenfederkern-Matratze. Sie ist die beste und teuerste aller Federkern-Varianten.

Rahmen

Auf den massiven Kiefer-Boxrahmen bekommst Du 10 Jahre Garantie. Das Holz stammt laut Bruno aus nachwachsenden Kiefern. Kiefer und Fichte wird gerne im Möbelbau genutzt und sind im Vergleich zu anderen Holzarten günstig. Für den Preis ist ein Korpus aus massivem Kiefernholz völlig in Ordnung.

Design

Stolz kann das Unternehmen auf den German Design Award 2018 und 2020 sein. Schlicht und zeitlos beschreiben das Design meiner Meinung nach am besten.

Lobenswert

Was ich besonders toll finde und unbedingt hervorheben möchte sind die echten 30 Nächte Probeschlafen. Wenn Dir das Boxspringbett nicht zusagt, übernimmt Bruno kostenfrei den Rückversand und überweißt Dir Dein Geld wieder zurück.

Ich kenne Anbieter, wo es nach dem Probeschlafen nur ein Gutschein gibt. Zu finden in Miniformat in den AGB.

Mein letztes Wort

Als „Durchdacht bis ins kleinste Detail“ beschreibe ich das Bruno Boxspringbett. Wer für seine zukünftige Schlafstätte ein Budget um € 2.000 zur Verfügung hat, kann ich das Boxspringbett mit Herzen empfehlen.

Bevor Du gehst…

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, gib mir 5 Herze, schreib mir ein Kommentar und teile Deine Erkenntnisse mit der Welt, damit ihn alle genießen können 😀


Sleep Tight,

Deniz

1 Herz2 Herze3 Herze4 Herze5 Herze 4,58 von 5 aus 12 Bewertungen
Loading...

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*